Laden...
Home2022-08-26T12:46:04+02:00

Berufliche Schule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

-Wirtschaft-

Aktuelle Information

Neuigkeiten in Bezug auf den Coronavirus

Unter dem Link „Corona-News“ bzw. dem Menüpunkt „Corona-Informationsseite“ finden Sie alle Neuigkeiten zum Coronavirus und die daraus resultierenden Konsequenzen für unsere Schule auch schon zum Start des neuen Schuljahres 2022/2023.

Zu den Auswirkungen sowie den durchzuführenden Massnahmen gibt es dort fortlaufend die Informationen der Schule, vom Bildungsministerium, der IHK zu Rostock und der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.


Hinweis in eigener Sache: Eine Übersicht über die aktuellen Beschulungspläne finden Sie unter dem Menüpunkt „SCHULORGANISATION“ => „Pläne“.


Unsere News

Neuigkeiten aus Ausbildung und Schulleben

Klassenfahrt KVF01 vom 29.08.22 bis 31.08.2022

Wir, die Klasse KVF01, durften unsere Praxiserfahrung beim diesjährigen „Norddeutschen Versicherungstag“ in der Handelskammer Hamburg bereichern. Nach ausführlicher Belehrung traten wir um 11:08 Uhr die gemeinsame Reise an. Trotz chaotischer Zugfahrt sind wir wohlgesonnen in Hamburg angekommen. Nach dem Erkunden unserer kleinen, aber feinen Schlafräume, ließen wir uns einen Spaziergang durch die Alstermetropole nicht entgehen. Nun zum Highlight der Besuch des „Norddeutschen Versicherungstages“… Neben Marc Fielmann, CEO des gleichnamigen Konzerns, lernten wir auch verschiedene Konkurrenzunternehmen unserer Branche kennen. Über 30 Unternehmen und Dienstleister waren an den Messeständen präsent. Eindrücke, die für unsere zukünftige berufliche Laufbahn von großem Nutzen sind. Am [...]

Eine Tür zu, eine andere geht auf

Unsere Berufliche Schule hat ihr zweites ERASMUS+-Projekt erfolgreich abgeschlossen. Der Abschlussbericht wurde mit 95 von 100 Punkten bewertet. In der Zeit von 2019 bis 2022 nahmen sechs von geplanten acht Lehrkräften unserer Schule an einwöchigen Job-Shadowing-Aktivitäten teil. Zwei Kollegen konnten auf Grund der Corona-Einschränkungen leider nicht fahren. Heute auf der Lehrerkonferenz (23.08.2022) wurde den Mobilitätsteilnehmern ihr Europass feierlich überreicht. Dieses Dokument zeigt, welche Kompetenzen und Kenntnisse erworben bzw. geschult wurden. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Chance des Auslandsaufenthalts ihnen viel Input gab und sie motivierten das Kollegium, es ihnen gleichzutun. Das ist auch möglich! Unsere Berufliche Schule ist [...]

Konzertlesung von Jana Crämer und Batomae – Musik trifft Roman

Initiativprogramm zur Prävention von Essstörungen - „Bauchgefühl“ für Schüler*innen und Lehrer*innen aus beruflichen Schulen, gefördert von der Salus BKK   In dem Initiativprogramm „Bauchgefühl“ geht es für alle Zielgruppen um die Auseinandersetzung mit dem Thema Essstörungen. Diese gehören in westlichen Gesellschaften zu den am weitesten verbreiteten psychosomatischen Erkrankungen. Im Kindes- und Jugendalter zählen sie zu den häufigsten chronischen Gesundheitsproblemen mit Suchtcharakter und können in Form einer Anorexie, Bulimie oder des Binge Eatings, gehäuft um das 20. Lebensjahr auftreten. Die Gedanken, Gefühle und Handlungen der Betroffenen kreisen stetig, oft verbunden mit körperlichen, psychischen und sozialen Konsequenzen, um die Themen Essen und [...]

Der Anfang ist gemacht

Am 4. und 5. Juli 2022 empfing unsere Berufliche Schule für Wirtschaft und Verwaltung in Rostock/Schmarl die Berufsschullehrerin und Erasmus- Koordinatorin Gitte Lykkebo Petersen. Sie arbeitet an der Berufsschule CELF in Nykobing, Dänemark. Vorangegangen waren Besuche von 4 unserer und 2 ihrer Lehrer in der jeweils anderen Schule. Im Rahmen von Erasmus+ soll nun eine neue Ära unserer Zusammenarbeit eingeläutet werden. Am Montag traf sich Frau Petersen mit der Schulleitung, den Erasmus-Koordinatoren, Lehrern und Azubis. Es wurden rege Diskussionen geführt, wobei beiderseits Interesse an einer engeren Zusammenarbeit und einem Azubiaustausch bekundet wurde. Dies ist das nächste Ziel: Azubis nach Dänemark [...]

Projekt „Klare Worte“ – Kein Alkohol in der Schwangerschaft

Die Klasse KBM 03 beteiligte sich von November 2021 bis März 2022 an einer Wettbewerbsausschreibung der kommunalen Lenkungsgruppe für Suchtprävention und Jugendschutz in Rostock zum Thema Alkohol in der Schwangerschaft. In Auseinandersetzung mit dem Thema fanden die Berufsschüler*innen heraus, dass Alkoholkonsum während der Schwangerschaft als eine der häufigsten Ursachen für eine angeborene, verzögerte geistige Entwicklung bei Kindern gilt. Dabei stellten sie fest, dass diese Schädigungen nicht genetisch bedingt sind und vollkommen, zu 100% vermeidbar wären. Nicht nur bei einer alkoholabhängigen Schwangeren ist das Risiko einer körperlichen Fehlbildung oder geistigen Störung des Neugeborenen erheblich, sondern auch gelegentlicher Alkoholkonsum während der Schwangerschaft [...]

Erasmus+ ist für alle in der Schule da – und das schon seit fünfunddreißig Jahren!

Dieses von der Europäischen Union gesponserte Programm ermöglicht es z. B. Fachgymnasiasten, Auszubildenden, Studenten, Lehrpersonal, Sozialarbeitern, Jungarbeitnehmern und vielen anderen eine der besten Erfahrung zu machen: andere Kulturen, deren Sprache, die Menschen und ihre Eigenheiten kennen zu lernen, neue Freundschaften zu schließen, zu lernen und – das Beste - über sich selbst hinaus zu wachsen. Die Förderung der europaweiten Zusammenarbeit ist ein wichtiges Anliegen der Europäischen Union. Zwischen 2021 und 2027 steht für den aktuellen Projektzeitrahmen ein Gesamtbudget von ca. 26 Mrd. Euro bereit. Allein für 2022 stehen 4 Mrd. Euro für Projekte zur Förderung von Mobilität und Lernbereitschaft zur Verfügung. Ein [...]

Nach oben