Im November weilte die Deutschlehrerin Marina Nikitiuk aus Russland an unserer Schule. Zum 2. Mal nahm unsere Schule am PASCH- Programm teil, welches Deutschlehrern aus Afrika, Asien und Südamerika einen dreiwöchigen Hospitationsaufenthalt an einer deutschen Schule ermöglicht, um das deutsche Schulsystem, die deutsche Kultur und das tägliche Leben kennenzulernen. Frau Nikitiuk war schon einige Male in Deutschland, hat sich aber hier im Norden in die Ostsee verliebt, das 1. Mal Hackepeter und Windbeutel gegessen, Sommerrodelbahn gefahren etc. Sie hat also Dinge  zum 1. Mal getan und gesehen, die sie schon lange im Deutschunterricht in Russland vermittelt. Nach ihrer Rückkehr in die Heimat schickte sie folgenden Brief. Bitte weiterlesen

Berufliche Schule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock -Wirtschaft- (JSN Epic template designed by JoomlaShine.com)