Am 20.06.2018 fand in der Klasse DRO71 die Fotowerkstatt, durchgeführt von Herrn Kroll aus dem Unternehmen Breuer & Nohr, statt.

An dieser Stelle unseren recht herzlichen Dank an Herrn Kroll!

Hier wurden praxisnah Themen wie Auflösung, Seitenverhältnis, Kundenfragen, Industriepartner und Passbild besprochen.

So konnten die angehenden Drogisten des ersten Ausbildungsjahres zum Beispiel auf anschauliche Weise erleben, was ein Megapixel ist und welche Auflösungen für das Drucken von Fotos in welchem Format überhaupt sinnvoll sind.

Weiterhin wurde eindrucksvoll gezeigt, dass oft unterschiedlich gewählte Seitenverhältnisse zwischen Aufnahmeformat und Fotodruck für das Abschneiden von Köpfen und Füßen bei den gedruckten Digitalfotos verantwortlich sind und welche Möglichkeiten zur Korrektur existieren. Außerdem wurde besprochen, was bei der Erstellung biometrischer Passbilder zu beachten ist.

Spannend war auch zu erfahren, wie an den Fotoautomaten die technische Herausforderung der Übertragung der Bilddaten von den unterschiedlichsten Smartphone-Modellen realisiert wird und dass Fotos in der Regel nur gedruckt werden können, wenn sie im JPEG-Dateiformat vorliegen.

Zwischendurch wurden immer wieder Tipps zur Beratung von Kunden bei verschiedensten Fotofragen gegeben.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com