Unsere Berufliche Schule Wirtschaft Rostock bildet  „Staatlich geprüfte Betriebswirt(e)innen“ aus.

 

Dies ist ein in der Wirtschaft sehr anerkannter Studienabschluss. Sie könnten unter bestimmten Voraussetzungen sofort nach der erfolgreichen Absolvierung der Berufsschule (aber auch später) mit dem Studium beginnen. Der Unterricht findet an drei Abenden der Woche statt über 3 Jahre. Nicht ganz so einfach: tagsüber arbeiten und abends studieren. Doch es lohnt sich! Jedes Jahr beenden ca. 20 Student(inn)en erfolgreich das Studium.

Spitzenvertreter von Bund, Ländern und Sozialpartnern haben sich bei einem Treffen am 31.01.2012 darüber geeinigt, dass auf der Niveaustufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) gleichwertig der Bachelor und Fachschulabschlüsse (ebenfalls Meister und Fachwirte) verortet sind.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie an einer sehr guten, dazu noch gebührenfreien Fortbildung interessiert sind.

Neu gestartet wird im September 2019..

Informationen aus erster Hand erhalten Sie in unserer Schule in den Räumen der Fachschule (Aufgang F)

am Montag, den 13. März 2019, in der Zeit von 18.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Berufliche Schule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock -Wirtschaft- (JSN Epic template designed by JoomlaShine.com)