Home
27 | 01 | 2015


 
Projekt im Bildungsgang "Einzelhandel"

 

Auch in diesem Schuljahr wird zur Erarbeitung verschiedenster  praxisbezogener Schwerpunkte  für alle Auszubildenden der 1. Lehrjahre im Einzelhandel das  fächerübergreifende Projekt zum Thema:

 

„Vorstellung meines Ausbildungsunternehmens – ein Unternehmen der Einzelhandelsbranche“

 

durchgeführt.

 

Weitere Informationen

 
Bewerbungsstart für das Studienjahr 2015/2016 - Fachschule Wirtschaft Rostock

Unsere Berufliche Schule Wirtschaft Rostock bildet  „Staatlich geprüfte Betriebswirt(e)innen“ aus.



 

Dies ist ein in der Wirtschaft sehr anerkannter Studienabschluss. Sie könnten unter bestimmten Voraussetzungen sofort nach der erfolgreichen Absolvierung der Berufsschule (aber auch später) mit dem Studium beginnen. Der Unterricht findet an drei Abenden der Woche statt über 3 Jahre. Nicht ganz so einfach: tagsüber arbeiten und abends studieren. Doch es lohnt sich! Jedes Jahr beenden ca. 20 Student(inn)en erfolgreich das Studium.

Spitzenvertreter von Bund, Ländern und Sozialpartnern haben sich bei einem Treffen am 31.01.2012 darüber geeinigt, dass auf der Niveaustufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) gleichwertig der Bachelor und Fachschulabschlüsse (ebenfalls Meister und Fachwirte) verortet sind.

 

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie an einer sehr guten, dazu noch gebührenfreien Fortbildung interessiert sind.

Neu gestartet wird im September 2015.


 

Informationen aus erster Hand erhalten Sie in unserer Schule (Berufliche Schule Wirtschaft Rostock, Stephan-Jantzen-Ring 3/4) in den Räumen der Fachschule am Montag, den 16. März 2015, in der Zeit von 18.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!


 

Gern können Sie auch unsere Homepage besuchen, dort erfahren Sie mehr: Fachschule - Homepage

 
Projekt "Schüler beraten Schüler"

Am 17.12.2014 fand an unserer Schule das berufsübergreifende Projekt „Schüler beraten Schüler“ statt. Die Klassen KVF 21/22 (Kaufleute für Versicherungen und Finanzen), BAK 32/42 (Bankkaufleute), RVK 21 (Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen) und KTF 21 (Kaufleute für Tourismus und Freizeit) boten an diesem Tag ihre Beratungsleistungen zu ihren Spezialgebieten an.

 

vollständiger Bericht

 
Fremdsprachenassistentin aus Texas, USA

Ich heiße Alexandra England und ich bin die neue Fremdsprachenassistentin aus den USA.  Ich bin hier für das ganze Schuljahr um die Englischlehrer zu unterstützen, und die Schüler in Kontakt mit meiner Sprache und Kultur zu bringen.  Ich bekam mein Stipendium von der Fulbright Kommission in Berlin.  Fulbright ist ein amerikanisches Programm, das in den fünfziger Jahre begonnen wurde, um bessere Beziehungen zwischen den USA und den ehemaligen Kriegsgegnern aufzubauen.  Ich bin eine von 140 jungen Menschen, die dieses Jahr nach Deutschland flog, um Fremdsprachenassistenten zu sein, und eine von 3 Assistenten in Mecklenburg Vorpommern. 

Vollständiger Bericht

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 12