Home
26 | 05 | 2016


 
Besuch der Stadtwerke Rostock AG

Am 20. Mai 2016 besuchte die Klasse IKA42 die Stadtwerke Rostock AG. Einen Bericht finden Sie hier.

 
INFORMATIONSVERANSTALTUNG: Auslandsaufenthalt während der Berufsausbildung

An unserer Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock - Wirtschaft findet eine Informationsveranstaltung über einen möglichen Auslandsaufenthalt während bzw. nach der Berufsausbildung statt:

Zeit: Mittwoch, 01. Juni 2016 um 14:45 Uhr

Ort: BS Wirtschaft, Raum F22

Inhalte:

Möglichkeiten des Auslandsaufenthalts (z.B. Praktikum, Sprachkurs, Projekt)

- Informationen zu Dauer, Kosten, Transport, Aufenthalt, Versicherung etc.

- Unterstützung durch die IHK (Vertreterin Frau Kubillis)

- Berichte von Azubis, die bereits ein Auslandspraktikum absolviert haben

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich, denn ein Auslandsaufenthalt während der Berufsausbildung ist eine große Bereicherung - nicht nur für die Sprachkenntnisse, sondern auch für die Fachkompetenz und die ganze Persönlichkeit.

Ansprechpartnerin ist Frau Tessmer (Lehrerzimmer A01). Wir freuen uns auf Sie!

 
Besuch des Rostocker Überseehafens

Am 14.04.16 besuchten die angehenden Kaufmänner- und Kauffrauen für Spedition und Logistikdienstleistungen aus dem 3. Lehrjahr (KSL31/32) den Rostocker Überseehafen.

Im Rahmen dieser Exkursion nahmen die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule für Wirtschaft an einem Vortrag von Herrn Jörg Litschka von der Rostock Port GmbH teil. Herr Litschka ist in der Marketingabteilung des Unternehmens tätig und informierte die Azubis unter anderem über die wirtschaftliche Entwicklung, den Ausbau sowie Umschläge und ansässige Unternehmen. Nach einer kurzen Pause fand eine 1,5-stündige Besichtigung des Überseehafengeländes per Bus statt. Hier konnten die Schüler einen Blick auf den Getreideumschlag, die Industrie, LIEBHERR, EEW und den Stückgutterminal werfen. Abschließend wurden die neuen Fähranleger vorgestellt und der RORO-Anleger besichtigt.

Für die Azubis stellte die Exkursion eine gelungene Abwechslung zu den laufenden Prüfungsvorbereitungen dar.

 
Theorie und Praxis vereinen – Lehrerfortbildung im CITTI-Markt Rostock

Am 15. März 2016 besuchten wieder einmal zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer der Beruflichen Schule – Wirtschaft ein Einzelhandelsunternehmen der Region, um sich über Neuheiten in der Branche zu informieren.

 

Im Groß- und Einzelhandelsunternehmen CITTI im CITTI-Park Rostock-Schmarl wurde zunächst  den 13 Lehrkräften durch den Mitarbeiter Herr Blaschke ein Überblick zur Gründung, Entwicklung sowie Unternehmenshierarchie des Unternehmens gegeben.

 

In der anschließenden Marktbesichtigung  erhielten die Lehrerinnen und Lehrer  einen sehr guten Einblick in die Aufgabenbereiche der zahlreichen  Abteilungen und Lager. Außerdem wurden sie über den umfangreichen Rundumservice der CITTI-Märkte in ganz Deutschland informiert.

 

Durch diese Lehrerfortbildung können die Lehrkräfte ihren Unterricht sehr praxisnah und anschaulich über Themen wie  z. B. „Lebensmittel- und Sortimentsbereiche“, „Serviceleistungen“, „Warenpräsentation“, „Verkaufsraum- und  Preisgestaltung“ sowie „Warenannahme und Warenlagerung“ in Einzelhandelsunternehmen gestalten.

 

Übrigens findet die nächste Lehrerfortbildung am 19. April 2016 im  Einzelhandelsunternehmen Peek & Cloppenburg statt. ;)

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 16